Dass Stars gerne mal ihren Look ändern, das ist wohl nichts Ungewöhliches. Auch Pietro Lombardi (20) zeigte sich bei seiner Hochzeit zuletzt etwas verändert und trug Brille zum Anzug - ein Accessoire, das seiner Mutter Nicole Lombardi, so gar nicht gefallen wollte. Im Promiflash-Interview teilte sie uns bereits mit: "Mein Sohn sieht aus wie der letzte Trottel mit der Brille, die ihm nicht steht."

Pietros ehemaliger DSDS-Kollege Marvin Cybulski (32) sieht das allerdings ganz anders und ist regelrecht empört über die Aussagen von Pietros Familie. "Sie stellen ihn immer alle als Blödmann dar, als Clown. Die haben den alle gar nicht für voll genommen. Wenn man seinen Sohn so liebt, dann stellt man ihn nicht an den Pranger, das ist meine Meinung. Dann steht man zu seinem Kind, egal ob es eine Brille auf hat, die nicht gut aussieht oder ob der Hut nicht passt oder sonst irgendwas", verteidigt Marvin seinen Freund in folgendem Video:


Doch wie findet ihr denn Pietros neuen Look mit Brille?

Pietro und Sarah Lombardi im April 2016
Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi im April 2016
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de