Fans von Veronica Roths (24) "Die Bestimmung" werden jetzt wohl laut Hurra schreien, denn mit der offiziell gecasteten Kate Winslet (37) kommt ein absoluter Topstar zur bereits feststehenden Besetzung rund um Shailene Woodley (21) und Theo James (28) hinzu.

Alle Kate-Winslet-Fans werden sich sicher darüber freuen, dass der sympathische Titanic-Star nicht als mütterliche Heldin, sondern als Antagonistin zu sehen sein wird. Die 37-Jährige übernimmt nämlich die Rolle von Jeanine Matthews, der Anführerin der Gruppe der Wissenden (Ken), die sich im Verlauf des ersten Teils als Bösewicht mit unschönen Motiven und Plänen herausstellt.

Wir werden Kate Winslet also mal von einer ganz neuen Seite erleben können und freuen uns sehr darauf. Noch aufgeregter zeigte sich aber die Autorin der Fantasy-Trilogie, Veronica Roth, die nach der Bestätigung des Engagements von Kate durch Summit, auf ihrem Blog ihrer Begeisterung Luft machte: "Was kann ich sagen? Als ich es gehört habe, war ich richtig verblüfft. Ich wuchs damit auf, Kate-Winslet-Filme zu gucken - ob es nun 'Titanic' oder 'Eternal Sunshine of the Spotless Mind' oder 'Der Vorleser' war. Und sie ist eine unglaubliche Schauspielerin, und ich bin sicher, sie wird als Jeanine überragend sein. Ich freue mich schon darauf, zu sehen, welche Komplexität und Tiefe sie der Rolle bringen wird."

Kate WinsletWENN
Kate Winslet
Kate WinsletWENN
Kate Winslet
Kate WinsletIvan Nikolov/WENN.com
Kate Winslet


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de