Mittlerweile befindet sich Kim Kardashian (32) im vierten Monat ihrer Schwangerschaft. An Kilos zugelegt hat sie allerdings bereits dermaßen viel, dass sie locker drei Babys durchfüttern könnte. Sie macht kein Geheimnis daraus, dass sie sich in ihrem aufgegangenen Körper keineswegs wohl fühlt. Trotzdem schafft sie es anscheinend nicht, sich zu mäßigen. Nun macht die werdende Mutter sich Sorgen, dass sie ihrem Kanye (35) nicht mehr gefällt und er sie betrügen könnte.

Seit Kim in der Schwangerschaft etliche Kilos zugenommen hat, soll ihr Schatz nämlich immer weniger Zeit für sie haben. Das enthüllte ein Bekannter des Paares dem National Enquirer. Findet Kanye seine Kim nicht mehr attraktiv genug? Stolze 30 Kilo soll die Gute sich laut dem Insider angefuttert haben. Ganz so drastisch schätzen wir die Gewichtszunahme zwar nicht ein. Dass Kim aber ordentlich Speck auf die Hüften bekommen hat, ist unübersehbar. "Früher drehte sich die Beziehung von Kanye und Kim um Candle-Light-Dinners und romantische Nächte zu zweit. Doch seit Kim so viel an Gewicht zugelegt hat, ist Kanye beschäftigter denn je", erläutert der Freund der beiden. Kim glaube nicht an einen Zufall: "Sie macht sich Sorgen, dass Kanye sie betrügen könnte, und sein desinteressiertes und abgelenktes Verhalten helfen da auch nicht gerade, um ihre Bedenken zu zerstreuen."

Oh oh, da wird sich doch nicht schon vor der Geburt des gemeinsamen Kindes eine handfeste Beziehungskrise beim Egozentriker-Paar Nummer 1 anbahnen? Bevor der Sprössling von K&K die Welt erblickt, sollten die beiden Streithähne sich lieber wieder zusammenraufen...

WENN
AKM-GSI / Splash News
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de