Dass die Reunion von Teen Mom-Star Jenelle Evans (21) und Gary Head nicht geklappt hat, ist bekannt. Zwar machten die beiden noch vor wenigen Monaten auf glückliches Liebespaar, nachdem sich Jenelle von Noch-Ehemann Courtland Rogers (26) trennte und dann auch noch eine Fehlgeburt erlitt, doch jetzt ist schon längst wieder alles aus und vorbei.

Aber was genau führte eigentlich jetzt schon wieder zu der erneuten Trennung der Streithähne? Jenelle sorgt jetzt für Aufklärung und sagt auf Twitter: "Ich muss euch jetzt einfach die Wahrheit sagen. Ich habe ihn verlassen, weil er, als ich in den Entzug ging, doch tatsächlich mein Auto benutzt hat, um damit seine vielen Mädchen durch die Gegend zu fahren. Außerdem wollte er immer, dass ich ihm Geld schicke", klagt sie an. Das war zu viel für Jenelle, die es zwar eigentlich besser wissen sollte, aber jetzt doch den Schlussstrich zog.

Ob sie in dieser Hinsicht allerdings konsequent bleibt, darf bezweifelt werden. Immerhin ist das Liebesleben der Jenelle Evans schon häufiger komplett aus den Fugen geraten und so würde es uns nicht wundern, wenn sie schon bald wieder mit neuen Männer-Schlagzeilen an die Öffentlichkeit geht.

Instagram/ Jenelle Evans
Twitter / --
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de