Dicke Luft bei DSDS: In der letzten Mottoshow am vergangenen Samstag musste Kandidat Erwin mal wieder mit herber Kritik zurechtkommen. Nicht nur an seinem Gesang ließ die Jury kein gutes Haar, auch seine Outfitwahl sorgte für hitzige Diskussionen. Jetzt geht Erwin auf die Barrikaden.

Als der Superstar-Anwärter am Samstag oberkörperfrei die Bühne betrat, ging ein Raunen durchs Publikum. Den Fans hat es sicherlich gefallen, Erwins durchtranierten Oberkörper derart hüllenlos zu Gesicht zu bekommen. Doch die Jury fand seinen Nackt-Auftritt alles andere als gut: Dieter Bohlen (59) und Co. hatten den Eindruck, Erwin habe sich derart spärlich bekleidet auf der Bühne nicht wohl gefühlt und konzentriere sich statt auf den Gesang lieber aufs Bodybuilding. Ihr Tipp an Erwin war, sich zu nichts überreden zu lassen, was er nicht möchte. Infolgedessen war in den Medien von Klamotten-Zwang bei DSDS die Rede: Haben die Kandidaten überhaupt Mitspracherecht, was die Outfit-Auswahl betrifft?

Erwin ist von der Debatte genervt, eer versteht die Welt nicht mehr: "Ich habe nie gesagt, dass ich gezwungen wurde, aber es wurde mir halt von den Stylisten empfohlen. Die Jury hat gesagt, sie vertraut den Leuten dort, die Stylisten wären Profis. Jetzt hab ich's halt gemacht, und weil ich's gemacht habe, bekomm' ich wieder Kritik. 'Nein, lass dir doch nichts einreden, was du anziehen sollst und sowas, mach dein Ding, wenn dir was nicht passt', und das nervt mich halt einfach, weil die selber nicht wissen, was sie wollen!", machte er seinem Ärger im Promiflash-Interview Luft. Vor allem von Juror Mateo (34) ist Erwin enttäuscht: "Ich fand es blöd, dass er gesagt hat, mein Körper wäre aufgesprüht, obwohl er auf Curaçao selbst zu mir gesagt hat, dass ich einen tollen Körper habe. Ich glaube, die wollen mich einfach nur schlecht darstellen!"

Keiner der bisher von Erwin vorgetragenen Songs hatte den Juroren zugesagt. Deshalb versucht er nun, nicht mehr an die Meinung der Jury zu denken: "Egal was ich am Samstag singe oder wie ich es singe, die werden eh wieder was finden, wo sie mich kritisieren können, deswegen mache ich mir darüber keine Gedanken mehr!" Ob das die richtige Erfolgs-Strategie ist, wird sich in der 5. Mottoshow zeigen...


Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Dieter Bohlen beim DSDS-Finale 2018
Getty Images
Dieter Bohlen beim DSDS-Finale 2018
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Getty Images
Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de