Wer als prominente Persönlichkeit einen roten Teppich entlang schreitet, der ist sich der Aufmerksamkeit seitens der Presse bewusst. Dennoch passieren kleine Pannen oder Ausrutscher immer wieder, was die Celebs natürlich viel menschlicher erscheinen lässt. Denn so sehen auch wir, dass die perfekte Glamour-Welt manchmal mehr Schein als Sein ist.

Ein solcher Fauxpas geschah jüngst auch der sonst eigentlich immer so perfekten Jennifer Aniston (44), die auf der Filmpremiere von "Call Me Crazy" leider nicht mit ihrem Rücken entzücken konnte. Auf diesem machten sich nämlich hellere Flecken breit, die nicht weiter identifiziert werden konnten. Oberhalb ihres schwarzen Kleides breiteten sich die Stellen aus - fünf an der Zahl - und erweckten den Anschein, als habe eine Stylistin Jennifers zu tief in den Pudertopf gegriffen. Denn der Farbton passte überhaupt nicht zu ihrer leicht gebräunten Haut und hob sich demnach natürlich noch stärker ab. Ihr sonstiges Erscheinungsbild war aber wie immer makellos, genauso wie wir es von Jennifer gewohnt sind.

Brian To/WENN.com
Jennifer AnistonWENN
Jennifer Aniston
Jennifer AnistonWENN
Jennifer Aniston


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de