Na, das ist aber ein sehr ungewohnter Anblick: Jodie Marsh (34) in einem körperbetonten Abendkleid. Denn eigentlich kennt man den Rotschopf vornehmlich in bequemer Sportkleidung, da die Bodybuilderin die meiste Zeit des Tages zwischen Hanteln, Gymnastikbällen und Laufbänder verbringt.

Aber wie sich zeigt, kann Jodie durchaus anders. Sie hat sich für eine britische TV-Sendung richtig herausgeputzt und sich in ein äußerst schickes Outfit geschmissen. Und was sich uns da bietet, ist ziemlich sexy, auch wenn wir leider anmerken müssen, dass Jodie irgendwie etwas massig aussieht. Zumindest, wenn man sie von vorne betrachtet.Das silberfarbene Dress, das sich eng an ihren trainierten Body presst, kaschiert wirklich überhaupt nichts. Bei Jodie sind es jedoch keine Rettungsringe, die ins Auge stechen, sondern ihre Muskel-Berge, die unter dem Kleid deutlich zu erkennen sind. Obwohl der Stoff sowie der Schnitt sehr edel und feminin wirken, kommt das nicht wirklich an. Und auch die extrem hohen Stilettos helfen nicht unbedingt, das Bild zu verbessern.

Im Profil zeigt sich dann aber, dass Jodie natürlich schlank ist, aber frontal kommt dieser Eindruck nicht zum Tragen. Eine schöne Frau ist sie ohne Frage, aber in Sachen Styling hat sie definitiv noch Potential nach oben.

WENN
WENN
Twitter / --


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de