Lange Zeit war unklar, wie es um die Osbournes steht. Gerüchte um eine mögliche Trennung von Ozzy (64) und seiner Frau Sharon (60) wurden dementiert, mit Beweisen unterlegt und wild diskutiert. Sowohl Sohn Jack (27) als auch Insider und Freunde meldeten sich zu Wort und gaben vor, in der Angelegenheit Licht ins Dunkel zu bringen. Jetzt sprach Sharon selbst und klärte in der amerikanischen Talk-Show The Talk auf, welche Gerüchte wahr und welche frei erfunden sind. Endlich! Schließlich können nur die Osbournes selbst sagen, was aus ihnen wird.

Ozzys Drogenprobleme bestätigte Sharon mehrfach, da lässt sich auch wenig verschleiern. Vom Alkohol hätte sie natürlich gewusst, jedoch nicht von den Pillen. Als es hingegen um die Beziehung der beiden ging, stellte sie klar: "Wir lassen uns nicht scheiden!" Das Publikum war sichtlich begeistert von dieser Aussage.

Dass Sharon trotz der schlimmen Drogenprobleme weiterhin zu ihrem Mann hält, kommt gut an. Sie ist zwar offensichtlich angeschlagen und gezeichnet von den letzten Wochen. Doch trotzdem beweist sie Stärke und glaubt an ihre Ehe. Sie ist bereit, darum zu kämpfen. Diese Haltung ist bewundernswert! Ihr Mann hat viele Fehler gemacht, die wohl nicht jede Frau so einfach verzeihen würde.

Sharon OsbourneWENN
Sharon Osbourne
Ozzy OsbourneWENN
Ozzy Osbourne
Sharon Osbourne und Ozzy OsbourneWENN
Sharon Osbourne und Ozzy Osbourne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de