Die jungen Sängerinnen aus den USA haben offenbar nicht nur das andauernde Posten von Selbstporträts für sich entdeckt, sondern auch eine ganz besondere Vorliebe für provokante Accessoires, die sie auf den Schnappschüssen in die Linse halten. Während sich Rihanna (25) seit Monaten in rauchender oder trinkender Pose für Instagram ablichten lässt, ist es seit einiger Zeit auch Miley Cyrus (20), die vor aller Welt das wilde Bad Girl mimt.

Eine jüngst entstandene Fotoserie, die sie auf Twitter veröffentlichte, zeigt die junge Frau mit einem Drink in der Hand und herausgestreckter Zunge. Dazu schreibt Miley: "Exs & Ohs". Gut möglich, dass sie sich dabei auf den gleichnamigen Titel der Metalcore-Band Atreyu bezieht, denn in diesem Song geht es durchaus um verlossene Liebe und fließenden Alkohol. Also ist an den Trennungsgerüchten um Miley und ihren Verlobten Liam Hemsworth (23) doch etwas dran? Um ihrer "Laune" noch mehr Ausdruck zu verleihen, hat sich die quirlige Sängerin jedenfalls schon einmal in ein passendes "Oh shit"-Shirt geworfen und posiert beim nächsten Foto als "Bad Mama" mit qualmendem Blunt an einer Motorhaube lehnend.

Scheinbar gehen der 20-Jährigen auch die Drogengerüchte herzlich am Allerwertesten vorbei und so beäugt sie lasziven Blickes ihre Zigarrenhülle, die doch ganz sicher nicht nur mit Tabak gefüllt ist... Aber ist das cool?

Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Oscar-Verleihung 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Oscar-Verleihung 2018
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de