Marijke Amado (59), die in der diesjährigen Staffel von Let's Dance bewies, welch gute Tänzerin sie ist und dass sie nach wie vor die Zuschauer begeistern kann, hatte es privat leider nicht immer leicht: Vor Jahren fiel die vor allem für die "Mini Playback Show" berühmte Moderatorin einem Heiratsschwindler zu Opfer.

Doch Marijke ist eine starke Frau und zeigte während ihrer Auftritte in der RTL-Tanzshow nicht umsonst große Lebensfreude. Aber wie sieht es denn mittlerweile liebestechnisch bei der Power-Blondine aus? Gibt es im Geheimen vielleicht einen neuen Mann an ihrer Seite? "Nein! Ich bin ein glücklicher Single", erklärte die 59-Jährige im Interview mit der Zeitschrift Neue Post. Und anscheinend hat sie es zurzeit auch gar nicht so eilig damit, ihren Beziehungsstatus zu ändern, denn sie betonte, dass sie "überhaupt nicht auf der Suche nach einem Mann" sei, um aber zugleich hinzuzufügen: "Wenn ich es noch einmal erleben sollte, dass sich ein netter Mann in mein Leben schleicht, wäre ich aber natürlich nicht abgeneigt."

Eins ist ganz sicher: Marijke Amado gibt den Traum von der großen Liebe nicht auf und glaubt fest daran, dass sie sie noch finden kann: "Wer weiß, vielleicht treffe ich doch noch die ganz große Liebe? Schließlich hat meine Mutter sogar mit 85 einen tollen Mann kennengelernt. Für die Liebe ist man doch nie zu alt."

Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Getty Images
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Marijke Amado und Stefano Terrazzino bei "Let's Dance" 2013
Getty Images
Marijke Amado und Stefano Terrazzino bei "Let's Dance" 2013
Marijke Amado bei der UNESCO Charity-Gala
Getty Images
Marijke Amado bei der UNESCO Charity-Gala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de