Es ist wieder so weit. Die Sonne scheint und der Sommer lockt mit warmen Temperaturen in Freibäder und an den Baggersee. Doch mit den Sonnenstrahlen und dem Chlorwasser gehen auch immer wieder besonders strapazierte Haare einher.

Da ist die eigene Frisur oft meilenweit von den glänzenden Wallemähnen der Stars entfernt, die ihre perfekte Haarpracht nicht nur auf den roten Teppichen bestens im Griff haben. Dabei setzen einige Celebrities mit besonders spröden Spitzen auf besondere Helferlein. Warum haben beispielsweise Blake Lively (25), Miranda Kerr (30), Daniela Katzenberger (26) und Diane Kruger (36) so schöne Haare? Die Antwort könnten Haaröle sein, denn diese sind echte Allrounder und lassen sich vielseitig anwenden: Vor dem Waschen auf trockenem Haar für besondere Pflege, nach dem Waschen im handtuchtrockenen Haar als Schutz ohne Ausspülen oder als Glanz-Finish für seidiges und glänzendes Haar. Und damit das Ganze nicht zur fettig-schmierigen Angelegenheit wird, gibt es hier das passende How-to-Video:

Blake Lively und Ryan Reynolds in New York CityDia Dipasupil/Getty Images For Entertainment Weekly
Blake Lively und Ryan Reynolds in New York City
Blake Lively und Ryan Reynolds in New York CityDimitrios Kambouris/Getty Images for TIME
Blake Lively und Ryan Reynolds in New York City
Blake Lively bei der Met Gala 2017 in New YorkTheo Wargo/Getty Images
Blake Lively bei der Met Gala 2017 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de