Schnipp schnapp, Haare ab - nun ja, zumindest ein wenig. Um auf den roten Teppichen dieser Welt zu glänzen, muss man sich als Promi mittlerweile so einiges einfallen lassen. Eine schicke Robe allein reicht da meist nicht mehr, um zwischen all den herausgeputzten VIPs herauszustechen. Doch wie lenkt man die Linsen der Fotografen stilvoll auf sich, ohne zu viel nackte Haut zu zeigen oder mit anderweitigen Skandälchen und Pannen für Furore zu sorgen? Zum Beispiel mit einer neuen Frisur! Ob sich das auch Mariella Ahrens (44) gedacht hat, bevor sie bei der Verleihung des Duftstars über den Red Carpet wandelte?

Die Schauspielerin zeigte sich dort in einem figurbetonten Seidenkleid. Wenngleich der Ausschnitt ihres Kleides sehr tief war, waren die Blicke der meisten nicht auf das Dekolleté gerichtet, sondern tatsächlich auf das Gesicht von Mariella. Sie trug nämlich zum ersten Mal ihre neue Frisur spazieren. Natürlich fragten wir vor Ort gleich nach, wie es zu dem Umstyling kam. "Ich saß beim Friseur und wusste nicht, was ich mir für eine Frisur machen soll. Und dann hab ich gesagt: Schneid' mir jetzt mal 'nen Pony", so die dunkelhaarige Beauty im Promiflash-Interview. In unseren Coffee-Break-Video könnt ihr euch die neue Frisur einmal genauer ansehen.

[Folge nicht gefunden]
Mariella Ahrens im Januar 2019
Getty Images
Mariella Ahrens im Januar 2019
Mariella Ahrens, Schauspielerin
Getty Images
Mariella Ahrens, Schauspielerin
Schauspielerin Mariella Ahrens
Getty Images
Schauspielerin Mariella Ahrens


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de