In der beliebten Serie Friends kamen die Protagonisten einander ziemlich nahe und dies auch in verschiedensten Konstellationen - so viel ist klar. Über die Jahre tauschte man hier und da Küsschen, Umarmungen und Beleidigungen aus, man stritt sich, man vertrug sich, sagte "Ich liebe dich", nahm es wieder zurück, hatte Beziehungspausen... Diese Freunde hatten eben eine ganz besondere Beziehung zu einander.

Insgeheim erhofften sich Fans dann und wann, dass die Serienstars auch private Beziehungen zueinander pflegten, aus denen eventuell auch mehr werden könnte. So sehr hatte deren Schauspiel in den zehn Staffeln Laufzeit überzeugt. Von dem unbändigen Verlangen nach einer Reunion wollen wir gar nicht erst anfangen. Mit diesem Wunschtraum spielt ein kurzer Sketch, den "Rachel"-Darstellerin Jennifer Aniston (44), "Chandler" Matthew Perry (43) und "Monica"-Mimin Courteney Cox (48) für die Ellen DeGeneres-Show aufgezeichnet haben. Darin taucht Jennifer unangemeldet bei Matthew auf und will ihn über seinen Auftritt bei Ellen DeGeneres (55) aushorchen, da auch sie in der Talkshow mitzuwirken plant. Dieser zeigt sich nicht nur genervt, sondern wird auch ertappt, denn hinter seiner Haustür verbergen sich so einige pikante Geheimnisse. Zu viel wollen wir aber nicht verraten, schaut euch das lustige Video doch einfach an:

Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Matthew Perry in New York
Getty Images
Matthew Perry in New York
Johnny McDaid und Courteney Cox
Getty Images
Johnny McDaid und Courteney Cox
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
VALERY HACHE/AFP/Getty Images
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
Matt LeBlanc und Lisa Kudrow bei der Premiere von "Episodes"
Getty Images
Matt LeBlanc und Lisa Kudrow bei der Premiere von "Episodes"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de