Ach herrje. Erst muss sich Paul Janke (31) damit abfinden, dass er nicht im Finale von Let's Dance tanzen darf und jetzt auch noch das: Die Frauen, die zur ersten gemeinsamen Autogrammstunde der ehemaligen Bachelor kamen, stehen eindeutig mehr auf Jan Kralitschka (36). Warum der dunkelhaarige Beau beliebter ist, kann er sich selbst nicht erklären.

Doch kratzt das Ganze nicht an Pauls Selbstbewusstsein? Nein! Er gibt sich im Interview mit Promiflash gewohnt lässig, von Konkurrenzdenken keine Spur: "Was heißt Konkurrenten? Es ist natürlich so, ich war der erste Bachelor, er ist der zweite Bachelor. Er ist sehr sympathisch, ich kann nichts Negatives gegen ihn sagen. Er ist ein ganz anderer Typ. Darum kann man, klar kann man einen vergleichen, aber er ist jetzt dunkel, er ist deutlich größer als ich, er ist auch vom Charakter her ein ganz anderer Typ als ich. Insofern glaube ich, muss jeder seinen eigenen Weg machen und ich glaube, du kommst im Leben auch nur weiter, wenn du dich auf dich selbst konzentrierst und nicht auf andere guckst, was die eventuell machen."

Und wenn man die beiden so beobachtet, wird schnell klar: Paul ist keineswegs eifersüchtig auf seinen Nachfolger. Verstecken muss er sich hinter ihm ja auch wirklich nicht. Überzeugt euch doch einfach selbst davon in der aktuellen "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Jan KralitschkaVOX
Jan Kralitschka
Paul Janke und Jan KralitschkaPromiflash
Paul Janke und Jan Kralitschka
Paul JankeMarcella Merk/WENN.com
Paul Janke


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de