Angelina Jolies (37) Angst, wie viele ihrer nahestehenden Verwandten an Krebs zu erkranken, erhält in diesen Tagen erneuten Nährboden und dürfte der Schauspielerin schmerzhaft ins Gedächtnis rufen, dass sie das nächste Opfer der erblichen Vorbelastung ihrer Familie sein könnte.

Nachdem Angelina schon ihre Mutter Marcheline Bertrand (✝56) an den Folgen von Eierstockkrebs verlor, bangt sie nun um das Leben ihrer Tante, Debbie Martin (61), die am Mittwoch in ein Koma gefallen ist. Dem Mirror sagte Debbies Ehemann, Ronald Martin: "Sie hatte einen Anfall und wir brachten sie ins Krankenhaus." Seitdem sei man durchgehend am Krankenbett von Debbie und warte auf eine Besserung ihres Zustandes. Nach Angaben von Ronalds Bruder stehe es um Debbies Gesundheit aber nicht gut: "Es ist Brustkrebs, aber er hat überall gestreut", so Rick Martin. Wie ein Insider der Familie berichtet, stehe Angelina der Schwester ihrer Mutter sehr nahe und wurde in ihrer Entscheidung zur Brust-OP sehr von Debbie beeinflusst.

Angelina hatte sich vor ein paar Wochen das Drüsengewebe ihrer Brüste entnehmen lassen, da sie ein genetisch sehr hohes Risiko in sich trägt, an Brust- und Eierstockkrebs zu erkranken. Noch vor ihrem 40. Geburtstag wolle sie sich daher auch die Eierstöcke entfernen lassen. In dieser schweren Zeit wird ihr Brad Pitt (49) sicherlich wieder eine starke Stütze sein!

Angelina JolieAndres Otero/WENN.com
Angelina Jolie
Angelina JolieWENN
Angelina Jolie
Angelina JolieWENN
Angelina Jolie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de