Keine Frage, wirklich viel hatte Disney-Star Zendaya Coleman (16) noch nie auf den Rippen. Die junge Schauspielerin, die vor allem durch ihre Darbietung in der Tanzserie "Shake it Up" Berühmtheit erlangte, hat einen Körper, der neidisch macht. Bis jetzt, denn auf aktuellen Bildern erscheint die hübsche 16-Jährige doch ein bisschen zu dünn.

Vor ihrem Hotel in Manhattan wurde Zendaya abgelichtet und machte in dem gelben Kleid eine eher schmächtige Figur. Besonders um die Taille wirkte die Schauspielerin extrem schmal, ebenso die Schulter, durch deren Maße ihr Kopf viel zu groß für den dünnen Body erscheint. Das Dress, das Zendaya an diesem Tag trug, untermauerte diesen Eindruck zudem. Der Gürtel, der um ihre Körpermitte geschlungen war, legte den Fokus genau auf eben diese und ließ die schöne Brünette noch schlanker erscheinen.

Fakt ist aber, dass Zendaya tatsächlich viel dünner als noch vor einigen Monaten aussieht. Woran das liegt, kann nicht gesagt werden. Weil Zendaya aber als Vorbild für viele junge Mädchen fungiert, sollte sie in Zukunft doch wieder ein bisschen mehr essen.

TNYF/WENN.com
WENN
FayesVision/WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de