Oha, da gibt es aber mächtig neuen Zündstoff für böse Kritik an den werdenden Eltern Kim Kardashian (32) und Kanye West (35). Diesmal geht es allerdings nicht um Kims zusätzliche Babypfunde oder ihren unvorteilhaften Kleidungsstil, sondern schlichtweg um das Wohlergehen ihres ungeborenen Kindes. Denn wie nun bekannt wurde, planen die zwei offenbar allen Ernstes, ihr neugeborenes Baby noch in diesem Jahr mit auf Kanyes Tour zu nehmen!

Kim habe es schwer getroffen, dass Kanye die Veröffentlichung seines neuen Albums für Oktober ansetzt hat, also nur drei Monate nach der voraussichtlichen Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes, und obendrein auch noch eine internationale Tour plant, berichtete TMZ. Doch anstatt währenddessen betrübt Zuhause zu sitzen und sich die Augen auszuheulen, hat sich die werdende Mutter dazu entschlossen, Kanye im Herbst einfach mit Sack und Pack und BABY zu begleiten! Das für die Planung der Tour verantwortliche Unternehmen sei auch bereits beauftragt worden, in jedem Veranstaltungsort für geräuschisolierte Hotelzimmer und Kinderbettchen zu sorgen.

Doch Kourtney Kardashian (34), die selbst bereits Mutter zweier Kinder ist, scheinen die Pläne ihrer jüngeren Schwester Kim so gar nicht zu gefallen, berichtet Radar Online. Die Entscheidung habe Kourtney ernsthaft verärgert. Sie hält es für sehr selbstsüchtig von Kim, ihr Baby mit auf Kanyes Tour zu nehmen, verriet eine Quelle dem Magazin. "Babys brauchen Stabilität und einen geregelten Tagesablauf, was sehr schwierig zu gewährleisten ist, wenn man ständig die Zeitzonen und Hotelzimmer wechselt. Es könnte auch die Gesundheit des Babys gefährden, da sich sein Immunsystem erst entwickelt. Kourtney glaubt einfach nicht, dass Kim verstanden hat, dass sich alles verändern wird, sobald das Baby auf der Welt ist." Ja, es scheint als könnte die Älteste der Kardashian-Schwestern damit leider durchaus Recht behalten...

WENN
Kim Kardashian, Khloe Kardashian und Kourtney KardashianArnold Wells / Wenn
Kim Kardashian, Khloe Kardashian und Kourtney Kardashian
Kourtney KardashianC.Smith/WENN.com
Kourtney Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de