Will Smith (44) ganz nahe sein: Das ist für Besucher im Londoner Wachsfiguren-Kabinett Madame Tussauds jetzt möglich. Sein Ebenbild aus Wachs wurde aus dem Museum in Hollywood eingeflogen und ist nun für zehn Wochen in Großbritannien zu bestaunen.

Die Figur ist in London mit George Clooney (52) und Emma Watson (23) in bester Gesellschaft und sitzt mit den beiden Wachskollegen auf einer Couch. In gewohnt lässiger Will Smith-Haltung scheint die Figur den Besuchern ganz konzentriert zu lauschen und schenkt ihnen seine volle Aufmerksamkeit. "Wir wissen, dass die Gäste es genießen werden, mit solch einer bunten und bekannten Persönlichkeit Zeit zu verbringen", verkündet Nicole Fenner auf der Website von Madame Tussauds London.

Die Herstellung von Will Smiths Figur dauerte 2009 ganze vier Monate und kostete rund 175.000 Euro. Ein kleines Makeover würde dem Exemplar aus Wachs hingegen nicht schaden. Denn mittlerweile ist der Bart von Will etwas ergraut und der Schauspieler demonstriert seit Kurzem, wie gut eine gewisse Reife an Männern aussehen kann.

Will SmithWENN
Will Smith
Will SmithWENN
Will Smith
Will SmithBullsPress/Dave Spencer
Will Smith


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de