Erst Anfang des Monats erstickte Fürstin Charlène (35) die Gerüchte um eine Beziehungskrise mit Ehemann Fürst Albert (55) im Keim und ließ wenig Zweifel daran, dass sie an der Seite von Albert angekommen ist. Ganz nach dem Motto "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" zeigt ein Foto jetzt womöglich den schönsten Beweis ihrer Liebe zu Albert.

Der Grimaldi-Palast veröffentlichte am Sonntag ein offizielles Foto vom Fürstenpaar bei Facebook, auf dem sich eine auffällige Wölbung unter Charlenes transparentem Kleid abzeichnet. Dass diese kleine Rundung bei der so schlanken Ex-Sportlerin nicht von zu vielen Süßigkeiten herrührt, ist mehr als wahrscheinlich! Gegenüber der Sunday World äußerte sich die Fürstin noch etwas verhalten zu möglichen Kindern im Hause Grimaldi und schien es damit nicht eilig zu haben: "Ich setzte mich keinem Druck aus. Es wird passieren. Wenn es passiert, dann passiert es." Angesichts des aktuellen Fotos von Charlène könnte sie mit ihrer Prophezeiung Anfang Mai aber bereits etwas angekündigt haben: "Jetzt bin ich gesetzt und ich denke, Kinder werden kommen."

Dass unter dem Kleid der Fürstin bereits ein kleiner Thronfolger heranwächst, ist also nicht unwahrscheinlich. Wir werden ihre Körpermitte im Auge behalten!

Fürst Albert und Fürstin Charlène mit ihren Kindern Gabriella und Jacques
Getty Images
Fürst Albert und Fürstin Charlène mit ihren Kindern Gabriella und Jacques
Fürst Albert und Fürstin Charlène mit ihren Kindern Gabriella und Jacques
Getty Images
Fürst Albert und Fürstin Charlène mit ihren Kindern Gabriella und Jacques
Fürstin Charlène, Fürst Albert II., Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella
Getty Images
Fürstin Charlène, Fürst Albert II., Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de