Na, da hat aber jemand wieder mal einen Clown zum Frühstück gevespert oder sich das zumindest eingeredet. Die verluderte Schauspielerin auf Abwärtskurs alias Amanda Bynes (27) hat sich mal wieder keine Freunde gemacht, als sie in Twitterlaune war. Bereits in den vergangenen Wochen war Amanda, die derzeit nahezu täglich für skurrile Schlagzeilen sorgt, mit ihren Lästerattacken auf Kollegen aufgefallen.

So musste sich Courtney Love (48) von Amanda als "hässlichste Frau" betiteln lassen, Rihanna (25) habe ihrer Meinung nach Chris Browns (24) Schlägerattacke durch ihre Hässlichkeit nahezu provoziert, und auch Lance Bass (34) sei ziemlich hässlich und zudem noch völlig talentfrei. Na, dann ist ja eigentlich schon alles gesagt, Amanda scheint neuerdings Expertin in Sachen Hässlichkeit zu sein. Ob sie ihr derzeit recht angeschlagenes Spiegelbild wohl dazu inspiriert hat? Einzig und allein Liam Hemsworth (23) hat Amanda zufolge die Schönheit quasi für sich gepachtet, doch da gibt es ein Problem: Liam ist vergeben und eigentlich mit Miley Cyrus (20) verlobt. Und die ist - Überraschung - hässlich. Meint zumindest Amanda, die nun ein Foto der beliebten Sängerin postete und es frech mit "du bist hässlich" betitelte. Ob da wohl jemand eifersüchtig ist? Schließlich turtelte sie selbst einst mit dem gutaussehenden Schauspieler...

Nett ist jedenfalls anders, aber Amanda lässt sich da auch von vielen empörten Gegenstimmen nicht aus dem Konzept bringen und stellt klar: "Das ist mein Twitter! Ich sage, was immer ich will. Danke!"

Amanda Bynes bei den MTV Movie Awards 2011
Getty Images
Amanda Bynes bei den MTV Movie Awards 2011
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Chris, Liam und Luke Hemsworth bei einer Filmpremiere im Juli 2015
Getty Images
Chris, Liam und Luke Hemsworth bei einer Filmpremiere im Juli 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de