Dass die Tanzshow "Let's Dance" ein super Fitnessprogramm ist, konnten wir schon bei zahlreichen Teilnehmern beobachten. Besonders die damals sehr erschlankte Maite Kelly (33) dürfte da vielen Zuschauern in den Sinn kommen. Aber nicht nur die etwas beleibteren Kandidaten, sondern auch die ohnehin schon schlanken Promis verlieren durch das harte Training noch das ein oder andere Kilo.

So erging es auch Ex-Bachelor Paul Janke (31), der in der diesjährigen Staffel den dritten Platz belegte. Gemeinsam mit Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova (26) fegte er jede Woche über das Parkett und sieht jetzt deutlich schmaler aus, als vor seiner Teilnahme. Wie viel der blonde Paul tatsächlich abgenommen hat, hat er uns im Promiflash-Interview verraten: "Das war schon ganz ordentlich. An Muskelmasse habe ich eher abgenommen, weil ich auch in der Zeit nicht zum Fitness gegangen bin, ich war ja ansonsten auch drei, vier mal die Woche im Fitnessstudio, das habe ich ganz sein lassen, weil man natürlich unbeweglicher ist mit viel Muskeln. Insofern habe ich das sein lassen und durch die wirklich tägliche Belastung habe ich so drei, vier Kilo auch abgenommen.” Das hätte der gute Paul zwar nicht nötig gehabt, aber das intensive Training hat sicherlich auch viel für seine Ausdauer getan und das schadet ja bekanntlich nicht.

Tanzen ist und bleibt also ein super Tipp, um schlank in den Sommer zu starten. Wenn ihr euch selbst ein Bild von Paul machen wollt, schaut euch hier die neue Folge der "Coffee Break" an:

[Folge nicht gefunden]
WENN
WENN
Paul JankeSchultz-Coulon/WENN.com
Paul Janke


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de