Im Juli ist es so weit: Dann wird die ganz Welt nach England sehen, wenn Herzogin Kate (31) das erste gemeinsame Kind mit Prinz William (30) zur Welt bringt. Vor einigen Tagen nahm Kate zum letzten Mal vor der ersehnten royalen Geburt an einem öffentlichen Termin teil und zeigte sich in der Parade zu Ehren der Queen (87) von ihrer strahlenden Seite.

Während derzeit immer noch unbekannt ist, ob das Paar einen Jungen oder ein Mädchen erwartet, steht mittlerweile aber wohl fest, wo die 31-jährige, werdende Mutter ihr Baby zur Welt bringen wird. Wie ein Sprecher des Clarence House' laut RadarOnline.com bestätigte, wird sich die Herzogin für die Geburt in das St Mary's Hospital in London begeben: Das gleiche Krankenhaus, in dem ihre verstorbene Schwiegermutter Prinzessin Diana (✝36) Prinz William und Prinz Harry (28) zur Welt brachte. Zusätzlich wird der frühere Gynäkologe der Queen, Doctor Marcus Setchell (69), seine Rente kurzzeitig unterbrechen und sich um das Wohlergehen der Herzogin und ihres Kindes kümmern. Des Weiteren ist gewiss, dass Prinz William nicht von der Seite seiner Frau weichen wird. Er wird für zwei Wochen Urlaub von seinen militärischen Pflichten nehmen und in eine eigens für ihn hergerichtete Suite im St Mary's Hospital ziehen, um Kate ganz nahe zu sein und sie zu unterstützen.

Schon bald wird das wohl aufregendste Ereignis dieses Jahres stattfinden - und das Besondere: Auch Prinz William und Herzogin Kate werden erst dann erfahren, welches Geschlecht ihr Nachwuchs hat. Es heißt, sie wollten es vorher nicht wissen und sich stattdessen überraschen lassen.

Herzogin Meghan im Oktober 2018
Getty Images
Herzogin Meghan im Oktober 2018
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015
Getty Images
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015
Die britische Royal Family 2018
Getty Images
Die britische Royal Family 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de