Normalerweise kennen wir Superstar Rihanna (25) als Fashion-Ikone in sexy Outfits und coolen Looks. Was sich die Sängerin allerdings bei ihrem Auftritt mit ihrer besten Freundin Melissa Forde (27) gedacht hat, ist eher fraglich. Die beiden verließen ihr Hotel in London nämlich in einer Blumen-Kombination, die den Anschein machte, als hätten sie doch glatt den Pyjama angelassen.

Bequem mag dieses Outfit ja sicherlich sein, aber das florale Muster ist doch etwas zu viel des Guten. Schließlich waren Rihanna und Melissa von Kopf bis Fuß in Blumen gehüllt - und das auch noch im Doppelpack! Während Melissa Forde auf einen dezenteren Look in schwarz und weiß setzte, erstrahlte Chart-Stürmerin Rihanna in verschiedenen Blautönen. Ganz casual schien die Sängerin dann aber doch nicht auftreten zu wollen, denn sie ergänzte ihr Outfit mit High Heels, rotem Lippenstift und einer Sonnenbrille im angesagten Cat-Eye-Style. Wer hier wohl wen inspiriert hat? Denn auch Melissa trug natürlich Sonnenbrille und knallige Farbe auf den Lippen.

Auch wenn der Auftritt als Blumen-Duo etwas gewöhnungsbedürftig ist, konnten Rihanna und Melissa ihre Fans überzeugen. Denn bei so hübschen Frauen fällt es doch leicht, einen kleinen Fashion-Fauxpas zu verzeihen und Rihanna kann schließlich alles tragen.

Musikerin Katy Perry bei einem Konzert in Australien
Paul Kane/Getty Images
Musikerin Katy Perry bei einem Konzert in Australien
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de