Gerade mal süße 16 Jahre jung, ist Hailee Steinfeld (16) auf dem besten Weg, selbst ein Mega-Star zu werden und ähnlich wie Jennifer Lawrence (22) einen kometenhaften Aufstieg in Richtung Oscar hinzulegen.

Alles begann, als sie mit niedlichen 13 Jahren in "True Grit" zu sehen war und dort ihren legendären Co-Stars Matt Damon (42) und Jeff Bridges (63) fast die Show stahl. Es folgte nicht nur eine Oscar-Nominierung für ihre Nebenrolle, sondern auch eine Flut von Rollenangeboten. Allein in diesem Jahr befinden sich sechs(!) Filme mit ihr in Produktion. So wird sie unter anderem neben Douglas Booth (20) in einer Neuverfilmung von "Romeo und Julia" zu sehen sein, spielt neben Harrison Ford (70) in "Das große Spiel" und darf sich mit Keira Knightley (28), Adam Levine (34) und Mark Ruffalo (45) in "Can a Song Save Your Life?" austoben.

Ein stressiger Terminkalender und jede Menge Grund, ein riesiges Ego zu bekommen. Doch davon ist die süße Hailee weit entfernt. Sie kann nämlich selbst noch kaum fassen, wie sich ihr Leben entwickelt hat, und erinnert sich noch zu gut daran, dass sie beim Dreh von "True Grit" in Tränen ausbrach, weil sie an sich zweifelte und ihr alles zu viel wurde. Damals waren es ausgerechnet die großen Stars Matt Damon und Jeff Bridges, die ihrer jungen Kollegin Mut machten, indem sie erklärten: "Mach dir keine Sorgen - es fängt doch jetzt alles erst an." Wie die Schauspielerin gegenüber dem W-Magazine erklärte, waren es auch eben diese beiden, die ihr den bisher besten Ratschlag ihrer Karriere gaben: "Das Beste, was sie mir sagten, war: 'Hab Spaß und nimm die Dinge niemals zu ernst." Dieser Tipp wurde sogar zu dem Motto, an das sich Hailee Steinfeld nun generell in ihrem Leben hält - wie weise!

Hailee SteinfeldWENN
Hailee Steinfeld
Hailee SteinfeldWENN
Hailee Steinfeld
Hailee SteinfeldWENN
Hailee Steinfeld


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de