Nein, die Geschichte rund um Karl Lagerfeld (79) und seine über alles geliebte Katze Choupette findet einfach kein Ende. Während der Star-Designer vor Kurzem verriet, dass er seine plüschige Siam-Dame am liebsten heiraten würde, hat er nun neue Details aus dem Luxusleben seiner Katze preisgegeben.

Dass Choupette eigenes Personal hat und gerne im Privatjet fliegt, ist man von dem verwöhnten Fellknäuel ja schon gewohnt, doch die Bunte berichtet, dass das volle Luxus-Programm für sie damit noch nicht beendet ist. "Choupette trinkt Wasser aus einem Silberbecher und sie bekommt Kroketten in Sauce und Pastete", erklärte Lagerfeld die Ernährungsgewohnheiten seiner Katze. Zum Geburtstag dürfen es dann aber gerne auch mal Shrimps sein, was Choupette mit einem Foto auf ihrem eigenen Twitter-Profil beweist. Entschuldigung, beweisen lässt. Immerhin gibt es für so niedere Arbeiten ja das Personal. Die Siamkatze widmet sich nämlich lieber ihrer Freizeit und vergnügt sich mit einem ganz besonderen Spielzeug: "Mit einem Würfel aus gefärbtem Nerz von Fendi." So kann man es sich als Katze doch gut gehen lassen.

Dass das gemeinsame Luxusleben noch möglichst lange weiter geht, wünscht sich auch Karl Lagerfeld: "Was Choupette betrifft, hoffe ich, dass ich so lange lebe wie sie. Oder sie so lange wie ich." Dann drücken wir mal die Daumen!

Twitter / Choupette Lagerfeld
Twitter / Choupette Lagerfeld
Karl LagerfeldWENN
Karl Lagerfeld


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de