Zwei Jahre lang war David Arquette (41) bereits trockener Alkoholiker, doch jetzt erlitt leider doch einen Rückfall.

Am Donnerstag löschte David Arquette nun seinen Twitter-Account. Warum? Ein möglicher Grund wäre Scham. Nur einen Tag zuvor hatte der Schauspieler Leute zum gemeinsamen Party machen in Richmond auf der Internet-Plattform gesucht. Sein Aufruf schien von Erfolg gekrönt, denn wenige Stunden später wurde er in einem Stripclub gesichtet. An seiner Seite: ein paar nette Blondinen. Statt zu einem unalkoholischen Getränk griff er zu Scotch und Gin, weiß RadarOnline zu berichten. Der Rückfall scheint ihm jetzt unangenehm zu sein und so vernichtete er mit dem Twitter-Account auch gleich alle Beweise für seine feuchtfröhlichen Feiereien. Angeblich kämpft der Schauspieler schon sein ganzes Leben gegen den Alkohol an. Richtig schlimm wurde es allerdings nach der Scheidung von Courteney Cox (49). Mit diesem Verhalten wird er sie und die gemeinsame Tochter Coco (9) sicher nicht auf seine Seite ziehen.

Wir wünschen ihm, dass er nicht erneut in den Sog gerät, sondern die Stärke wiederfindet, die ihm geholfen hat ein Jahr lang trocken zu bleiben.

WENN
David Arquette, SchauspielerWENN
David Arquette, Schauspieler
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de