GZSZ-Star Isabell Horn (29) startet eine neue Karriere! Und das nicht wie gewohnt vor der Kamera oder im TV-Bereich, sondern ganz entspannt auf der Yoga-Matte. Die Schauspielerin möchte nämlich ihr Hobby zum Beruf machen und sich zur Yoga-Lehrerin ausbilden lassen. Aber keine Sorge, auf Pia Koch müssen Soap-Fans deshalb nicht verzichten.

Im Interview mit Promiflash hat die hübsche Schauspielerin nun erklärt, wie es zu der Idee zur Trainer-Ausbildung gekommen ist. "Ich mache ja selbst sehr viel Yoga und da habe ich einfach gemerkt, dass es so eine Leidenschaft von mir ist, es macht mir wahnsinnig viel Spaß", so Isabell. Und weil die GZSZ-Darstellerin in Zukunft auch anderen zur Entspannung vom Alltagsstress verhelfen will, können Kursteilnehmer vielleicht schon bald unter ihrer Anleitung den Sonnengruß machen. "Wenn die Ausbildung abgeschlossen ist, kann ich mir auch vorstellen, zu unterrichten. Mal sehen, ob man dann eine Schule findet oder ob man selbst was eröffnet. Das weiß ich grad noch nicht. So weit ist es auch noch nicht. Aber mit dieser Ausbildung ist es dann auch gut, zu unterrichten, deswegen mache ich das ja." Zwar sind die Yoga-Seminare zeitlich sehr aufwendig, aber Isabell bringt die Ausbildung trotzdem mit den Drehs für GZSZ unter einen Hut.

Und wenn ihre Fans die 29-Jährige bald nicht nur im TV, sondern auch als Kursleiterin bestaunen dürfen, freuen sie sich darüber sicher noch mehr! Das ganz Interview mit Isabell Horn könnt ihr in der neuen "Coffee Break"-Folge sehen:

[Folge nicht gefunden]
Isabell HornWENN
Isabell Horn
Isabell HornWENN
Isabell Horn
Isabell HornWENN
Isabell Horn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de