Noch vor drei Monaten sprach Hollywood-Schnuckel Penn Badgley (26) von der ganz großen Liebe, wenn es um Zoe Kravitz (24) ging, doch vor einigen Tagen kam es zum plötzlichen Aus für die beiden. Nachdem es zunächst noch hieß, der Schauspieler und die Tochter von Sänger Lenny Kravitz (49) hätten sich einfach auseinander gelebt und wegen ihrer Karrieren letztendlich zu wenig Zeit für einander gehabt, machte nun das Gerücht um einen ganz anderen Trennungsgrund die Runde. Demnach soll der Gossip Girl-Star nämlich einfach nicht damit zurechtgekommen sein, dass Zoe sowohl auf Männer als auch Frauen auf stehe.

Als Penn von der angeblichen Bisexualität seiner Freundin erfuhr, habe er zunehmend schlechter darauf reagiert. "Alle Freunde von Zoe wissen, dass sie auch auf Frauen steht," berichtete eine Quelle dem Star Magazine. "Penn konnte das einfach nicht verstehen und es wurde zu einem richtigen Problem für sie." Zwar habe das Paar noch einen Rettungsversuch für die Beziehung unternommen, indem es zusammen in ein New Yorker Apartment zog, doch offenbar hatte es eher die gegenteilige Wirkung. "Je mehr Zeit sie miteinander verbrachten, desto desto mehr wurde ihnen bewusst, dass das niemals funktionieren würde." Wie schade für die beiden, denn sie gaben ein wirklich bezauberndes Paar ab!

Zoe Kravitz und Lenny Kravitz bei einer Ausstellung in New York
Getty Images
Zoe Kravitz und Lenny Kravitz bei einer Ausstellung in New York
Elizabeth Lail und Penn Badgley bei einer Pressekonferenz zur Netflix-Serie "You"
Getty Images
Elizabeth Lail und Penn Badgley bei einer Pressekonferenz zur Netflix-Serie "You"
Keith Urban und Nicole Kidman bei den SAG Awards 2018
Dimitrios Kambouris/Getty Images for Turner Image
Keith Urban und Nicole Kidman bei den SAG Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de