"Oooohhhh, wie süß", "Die sind ja hinreißend" und "Unfassbar niedlich" - das sind die Kommentare unter den neuen Fotos, die Ashley Greene (26) bei Instagram veröffentlicht hat. Klar, die Schauspielerin ist ja auch wirklich hübsch und total beliebt. Allerdings richten sich diese netten Komplimente nicht an sie, sondern an die beiden Vierbeiner, die Ashley in den Armen hält. Die Twilight-Darstellerin hat sich nämlich tierischen Nachwuchs zugelegt und präsentierte ihren Fans stolz ihr neuen Lieblinge.

"Heute war ein großartiger Tag, um einen Welpen zu retten... oder zwei! Ich konnte ja nicht den Bruder ohne seine Schwester nehmen!", kommentierte Ashley das Foto. Und die kleinen Hündchen haben nicht nur Ashleys Herz im Sturm erobert, sondern auch eine riesige Welle der Begeisterung bei ihren Fans ausgelöst.

Zwar freut sich die Schauspielerin sehr über die kleinen Mischlinge, aber obwohl die 26-Jährige so strahlt, hat die Geschichte einen traurigen Hintergrund. Bei einem Wohnungsbrand ist Ashleys Jack Russel Terrier gestorben, weil er versucht hatte, sich unter dem Bett vor den Flammen in Sicherheit zu bringen. Nach diesem tragischen Erlebnis hat sie ihr Herz nun wieder für zwei neue Hunde geöffnet. Den kleinen Rüden hat sie "Ralph" genannt und seine Schwester soll den Namen "Rosie" bekommen haben - obwohl einige Fans noch darauf hoffen, dass sich Ashley dazu entscheidet, sie "Lauren" zu nennen...

Instagram / Ashley Greene
Ashley GreeneTNYF/WENN
Ashley Greene
Ivan Nikolov/Wenn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de