Trotz Blitzlichtgewitter und Medien-Hype um ihre Person lebt Hollywood-Star Melissa McCarthy (42) wahrlich den Traum von einer kleinen, heilen Familie. Seit sieben Jahren ist sie glücklich mit ihrem Schauspiel-Kollegen Ben Falcone (39) verheiratet und hat mit ihm die zwei gemeinsamen Töchter Vivian (6) und Georgette (3), die nicht nur ihr Leben veränderten, sondern ihm eine ganz neue Perspektive verliehen.

"Ich habe mir mit 20 über dumme Dinge den Kopf zerbrochen," erinnerte sich Melissa im Interview mit More an ihr damaliges, jüngeres Ich. "Mit 20 hat man keinerlei Verpflichtungen, also ist man natürlich ein oberflächlicher Narzisst. Man weiß nichts zu schätzen, weil man zu sehr mit sich selbst beschäftigt ist." Und alles, was sie zur damaligen Zeit beschäftigt habe, sei der Wunsch nach einem perfekten Äußeren gewesen. "Ich dachte, ich sollte größer und dünner sein und schönere Haare haben. Aber ich denke das gehört zum Jungsein einfach dazu." Doch ihre zunehmende Lebenserfahrung und ihr Dasein als zweifache Mutter habe sie nicht nur reifer und weiser werden lassen, sondern auch ihren Fokus auf das Leben zurechtgerückt. "Jetzt, besonders mit Kindern, verliert man jegliches Zeitgefühl und die Energie, sich über all diese kleinen Sachen Gedanken zu machen. Es ist, als hätte man die Batterie rausgenommen."

Falls es aber doch nochmal dazu komme, dass Melissa das wirklich Wichtige aus den Augen verliert, stehe ihr Ehemann Ben zur Seite, der erklärte: "Wir waren Glückstreffer für einander. Vom ersten Moment an als wir uns unterhielten, waren wir auf einer Welle. Wir lieben einander, respektieren einander und versuchen, uns nicht an den kleinen Dingen aufzuhängen. Und wir bringen uns gegenseitig wirklich zum Lachen." Wie schön! Wir wünschen dem süßen Paar, dass es auch weiterhin in eine so glückliche Zukunft schauen kann wie bisher.

Melissa McCarthyWENN
Melissa McCarthy
Melissa McCarthyWENN
Melissa McCarthy
Melissa McCarthy und Sandra BullockNikki Nelson / WENN
Melissa McCarthy und Sandra Bullock


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de