Backstreet's back alright! Die Backstreet Boys sind zurück und gerade auf Promo-Tour für ihr neues Album. Gestern Abend gaben sie ein Konzert im Café Moskau in Berlin und Promiflash war exklusiv dabei. Bereits seit 20 Jahren gibt es die Band mit AJ McLean (35), Brian Littrell (38), Kevin Richardson (41), Howie Dorough (39) und Nick Carter (33). Nachdem Nick Carter und Brian Littrell eine eher mittelmäßig erfolgreiche Solokarriere starteten und Kevin Richardson im Jahr 2006 die Band nach 13 Jahren verließ, sind die Backstreet Boys nun wieder zu fünft unterwegs.

Bei dem sehr intimen Unplugged-Konzert spielte die erfolgreiche Boyband vor rund 500 Gästen Lieder von ihrem neuen Album "In A World Like This", das im Sommer erscheinen wird. Außerdem konnten die Fans erste Bilder der heiß ersehnten Dokumentation sehen. Diese wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres erscheinen und dokumentiert die frühen Anfänge der Band von Teenie-Stars bis zu gefeierten Weltstars. Doch auch die schwierigen Zeiten der Band werden thematisiert. Gezeigt werden die Mitglieder von ihrer verletzlichen Seite.

Die Backstreet Boys, von denen mittlerweile vier verheiratet sind und Kinder haben, bewiesen, dass sie es auch nach 20 Jahren immer noch drauf haben und wissen, wie sie die Fans begeistern. Doch zur großen Enttäuschung der Besucher spielten die Musiker kein einziges altes Lied, sondern ausschließlich Songs des neuen Albums.

Die Backstreet Boys, 2019
Getty Images
Die Backstreet Boys, 2019
Nick Carter und seine Frau Lauren
Getty Images
Nick Carter und seine Frau Lauren
Nick, Angel und Aaron Carter im Juli 2006
Getty Images
Nick, Angel und Aaron Carter im Juli 2006


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de