Zurzeit schaut die Modewelt wieder besonders auf Deutschlands Hauptstadt, denn es ist Berlin Fashion Week. Viele Stars tummeln sich jetzt dort, um den einen oder anderen Blick auf die neuen Kollektionen der Designer erhaschen zu können. Unter anderem sah man Dieter Bohlen (59) und Beatrice Egli (25), die sich die Show des Labels "Camp David" anschauten und äußerst freuten, sich wiederzusehen. Auch viele Ex-Kandidatinnen von Germany's next Topmodel nutzten die Möglichkeit, sich wieder einmal auf dem Laufsteg zu präsentieren.

Fiona Erdmann (24) schaute ebenfalls beim Modespektakel in Berlin vorbei. Promiflash gegenüber verriet sie: "Also ich hab mit dem Modeln eigentlich gar nichts mehr am Hut. Ich bin auch schon seit Jahren nicht mehr in einer Modelagentur drin und so was. Es ist immer ganz lustig, wenn die Leute so schreiben: 'Was bist du denn für 'n Model? Du läufst doch überhaupt nicht!' Nee, ich lauf auch nicht, weil ich nicht mehr in einer Agentur bin und als Model eigentlich gar nicht mehr arbeite." Trotzdem war sie nicht einfach nur zum Spaß auf der Berlin Fashion Week: "Für mich ist das jetzt eher so ein bisschen beruflich bedingt neu, weil ich jetzt ja meine eigene Firma habe und meinen eigenen Schmuck und Klamottenlabels und andere Labels bei mir in meinem Shop vertreibe. Darum beschäftige ich mich mit Mode jetzt eher aus einer anderen Sicht."

Fiona Erdmann, Model
Getty Images
Fiona Erdmann, Model
Fiona Erdmann bei der Berlin Fashion Week 2019
Getty Images
Fiona Erdmann bei der Berlin Fashion Week 2019
Fiona Erdmann, Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin
Getty Images
Fiona Erdmann, Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de