Heute Morgen war es nur ein Gerücht, dass George Clooney (52) und Stacy Keibler (33) sich nach zwei gemeinsamen Jahren getrennt haben, doch nun plauderte ein Insider gegenüber People aus, dass die beiden schon vor Wochen einen Schlussstrich unter ihre Beziehung gezogen haben. Die Trennung sei außerdem von Stacy ausgegangen, da sie ganz andere Zukunftsvorstellungen als George habe.

"Stacy hat Schluss gemacht. Sie wünscht sich Kinder und eine Familie und sie kennt Georges Standpunkt zu diesem Thema", verriet eine Quelle, die den beiden sehr nahe steht. "Sie haben lange darüber gesprochen und schon vor einigen Wochen entschieden, dass es besser ist, sich zu trennen." Diese Entscheidung hätten sie ganz still und leise für sich alleine getroffen, denn einen Rosenkrieg wird es bei ihnen nicht geben. "Sie haben jeden Tag Kontakt. Sie waren bereits befreundet, bevor sie ein Paar wurden und sie werden auch jetzt Freunde bleiben", ist sich der Insider sicher. Schade ist es trotzdem, denn Stacy und George waren ein wirklich schönes Paar!

Stacy Keibler im März 2015
Getty Images
Stacy Keibler im März 2015
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Getty Images
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Amal und George Clooney und Prinz Charles im Buckingham-Palast im März 2019
Getty Images
Amal und George Clooney und Prinz Charles im Buckingham-Palast im März 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de