Dass Franziska van Almsick (35) auf Bad Boys steht, wissen wir spätestens seit ihrer Beziehung mit Ex-Handballer Stefan Kretzschmar (40). Doch dass auch ihr aktueller Freund, der Unternehmer Jürgen B. Harder, zu dieser Kategorie zählt, hätte man bisher nicht gedacht. Doch wie bild.de erfahren hat, ermittelt die Polizei derzeit gegen den 53-Jährigen.

Am Dienstag wurden bundesweit Razzien in verschiedenen deutschen Städten durchgeführt. Die Verdächtigten, deren Wohnungen und Bürogebäude durchsucht wurden, sollen allesamt an Geldwäsche, Steuerhinterziehung in Millionenhöhe, Bestechung und Untreue im Zusammenhang mit dem Ausbau des Frankfurter Flughafens beteiligt sein. Drei Männer wurden nach den Hausdurchsuchungen sogar festgenommen.

Unter den Verdächtigen befindet sich auch der Lebensgefährte von Franziska van Almsick. Deshalb wurden auch die gemeinsame Villa des Paares in Heidelberg und Harders Firmensitz in Frankfurt durchsucht. Ob die Ermittler bei dem Vater von Franzis beiden Söhnen etwas Verdächtiges gefunden haben, ist nicht bekannt. Weder er noch die Pool Champions-Jurorin haben sich bislang zu den Vorfällen geäußert.

Franziska van Almsick mit Charlène von Monaco
Andreas Rentz / Getty Images
Franziska van Almsick mit Charlène von Monaco
Ehemalige Profi-Schwimmerin Franziska van Almsick
Matthias Hangst / Staff
Ehemalige Profi-Schwimmerin Franziska van Almsick
Franziska van Almsick bei einer Pressekonferenz
Alexander Hassenstein / Staff
Franziska van Almsick bei einer Pressekonferenz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de