"Die Hoar die Hoar. Ahaa die Hoar"Bülent Ceylan (37) hielt in der Rolle der 'Anneliese' immer viel von seinem "Hoar" [hochdeutsch: "Haar"]. Nun schien sich der Comedian aber von seinem Markenzeichen getrennt zu haben und schockte seine Fans mit einer Glatze.

"Etwas kurz geworden der neue Sommerhaarschnitt...", schrieb er unter ein Foto bei Facebook, das ihn ohne schwarze Wallmähne zeigte. Wollte der Mannheimer seinem Kopf wirklich eine erfrischende Sommerbrise gönnen oder sich aus dem Haarkleid sogar schon einen Pelz für den Winter stricken? Bülent Ceylan wäre nicht Bülent Ceylan, wenn er mit diesem Foto nicht hätte Spaß machen wollen: "Zack, da sind die Haare wieder!", schrieb er unter einen weiteren Schnappschuss und schien zeigen zu wollen, wie schnell sein Haar doch nachgewachsen ist. In Wirklichkeit war alles aber an den Haaren herbeigezogen und die Arbeit einer Maskenbildnerin gewesen. So ließ Bülent auf dem Folgefoto schon wieder die Fake-Glatze abziehen und seine berühmte Kopfbedeckung zum Vorschein kommen lassen.

Da ist Anneliese ja noch mal haarscharf an ihrem Rollen-Tod vorbeigekommen!

Bülent Ceylan bei der Premiere von "Verpiss Dich, Schneewittchen"
Getty Images
Bülent Ceylan bei der Premiere von "Verpiss Dich, Schneewittchen"
Bülent Ceylan 2011
Getty Images
Bülent Ceylan 2011
Bülent Ceylan beim Radio Regenbogen Award 2013
Getty Images
Bülent Ceylan beim Radio Regenbogen Award 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de