Als vor einigen Tagen der Trailer zum kuriosen Film "Sharknado" auftauchte, hielten viele die Geschichte für einen schlechten Scherz. Ein Tornado saugt Haie auf, die dann mit weit geöffnetem Maul und Mords-Appetit auf die amerikanische Bevölkerung niederregnen. Und um dem Kunstwerk einen weiteren Hauch Klasse zu verleihen, wurden Tara Reid (37) und Ian Ziering (49) auserkoren, in dramatischen Showdowns gegen die tödlichen Tiere anzukämpfen. Wer jetzt dachte, dass die Film-Brache an ihrem absoluten Tiefpunkt angekommen ist, der irrt gewaltig, denn es soll tatsächlich eine "Sharknado"-Fortsetzung geben!

Wie der Sender SyFy gegenüber TMZ bestätigte, fand die Hai-Apokalypse so großen Anklang, dass es definitiv einen zweiten Teil geben wird. "Wir können garantieren, dass 'Sharknado 2' viel Spaß machen wird. Wir werden bald weitere Details bekanntgeben. Wir wollten nicht, dass unsere Fans sich Sorgen machen, im nächsten Jahr nicht noch eine Dosis Hai-Spaß zu bekommen", erklärte ein Mitarbeiter von SyFy. Aber was soll nach grandiosen Bildern von einem Kettensägen schwingenden Ian Ziering, der sich den Weg aus dem Bauch eines Hais freischneidet, noch kommen? Das Fisch-Massaker soll dem ersten "Sharknado" in nichts nachstehen und deshalb regnet es die gefährlichen Meeres-Riesen dieses Mal über New York. Na, wenn das mal keine Top-Voraussetzungen für einen neuen Kassenschlager sind! Ob Tara Reid und Ian Ziering wieder mit an Bord sind, ist noch nicht bekannt - sie selbst haben aber schon gesagt, dass sie auf jeden Fall wieder dabei sein wollen.

Klingt, als könnten wir uns also noch auf einige "Sharknados" gefasst machen! Und falls alle Küsten-Metropolen der USA von Haien überflutet sind, sind im Netz schon neue Vorschläge für die ultimative Hai-Invasion zu finden. Wir warten schon gespannt auf die Produktion von Sharkquake, Sharkano und Sharkicane!

Tara Reid bei der Global Green Pre-Oscar Gala 2019
Getty Images
Tara Reid bei der Global Green Pre-Oscar Gala 2019
Ian Ziering auf der Comic-Con 2018
Getty Images
Ian Ziering auf der Comic-Con 2018
Tara Reid im Januar 2019
Getty Images
Tara Reid im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de