Gemeinsame Fotos von Johnny Depp (50) und Amber Heard (27) sind trotz ihrer öffentlichen Beziehung eher selten: Ein Jahr nach der Trennung des Schauspielers von Vanessa Paradis (40) spielt man zwar kein Versteckspiel mehr mit den Paparazzi, hält sich mit gemeinsamen Auftritten aber dennoch eher zurück. Umso erfreulicher sind die neusten Fotos des Paares von letztem Wochenende.

Während Johnny zur London-Premiere von "Lone Ranger" noch Kollege Armie Hammer (26) an seiner Seite hatte, wurde er danach von Amber Heard zum feierlichen Dinner ins Edelrestaurant "Ciprinao" begleitet. Zwar hatte der Schauspieler noch immer seinen Anzug vom roten Teppich an, aber sein schönstes Accessoire an seiner Hand: Amber glänzte im wahrsten Sinne des Wortes in einem roten Satin-Kleid und hätte damit noch jeden roten Teppich in London rocken können. Hätte Johnny seine Freundin nur vorlaufen lassen, dann wäre sein grimmiger Blick von der wartenden Menge auch nicht so getrübt gewesen.

Vanessa Paradis dürfte vom Anblick des jungen Paares zumindest nicht betrübt gewesen sein, hat man doch längst statt Groll nur noch ganz viele warme Worte füreinander übrig.

Amber Heard und Johnny DeppCraig Harris/WENN.com
Amber Heard und Johnny Depp
Amber Heard und Johnny DeppCraig Harris/WENN.com
Amber Heard und Johnny Depp
Johnny Depp und Armie HammerJoe Alvarez/ WENN.com
Johnny Depp und Armie Hammer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de