Hat das Warten auf den royalen Nachwuchs im britischen Königshaus etwa endlich ein Ende? Angeblich soll sich Herzogin Kate (31) ins St. Marys Krankenhaus in London begeben haben, um ihr erstes Kind mit Prinz William (31) zur Welt zu bringen.

"Ihre königliche Hoheit, die Herzogin von Cambridge wurde heute Morgen ins St. Marys Krankenhaus, Paddington, London mit ersten Wehen eingeliefert", hieß es in einem offiziellen Statement des Palastes. Herzogin Kate soll mit dem Auto vom Kensington Palast aus in den Privat-Flügel des St. Marys Krankenhauses gefahren worden sein. Der zukünftige Vater, Prinz William, habe sie begleitet, hieß es weiter. In dem Krankenhaus, in dem schon Prinz William und Prinz Harry (28) zur Welt kamen, ist man seit Tagen auf die Geburt des britischen Thronfolgers vorbereitet: Das Pflegepersonal ist strengen Sicherheitsvorkehrungen unterlegen und ein eigens für Kate eingerichtetes Privatzimmer wurde hergerichtet.

Nach einigen Fehlmeldungen der letzten Wochen liegt Herzogin Kate dem offiziellen Palast-Statement zufolge nun tatsächlich in den Wehen. Wir sind gespannt und werden euch über die neusten Entwicklungen rund um das royale Baby auf dem Laufenden halten.

Die britische Royal Family 2018
Getty Images
Die britische Royal Family 2018
Prinz Charles, Prinz William, Herzogin Kate, Herzogin Meghan und Prinz Harry
Getty Images
Prinz Charles, Prinz William, Herzogin Kate, Herzogin Meghan und Prinz Harry
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de