Neuesten Gerüchten zufolge soll sich Angelina Jolie (38) momentan nicht nur aus beruflichen Gründen auf Hawaii aufhalten: Offenbar plant die Schauspielerin, sich im einzigen Inselstaat der USA mit Brad Pitt (49) standesamtlich zu trauen. Tragisch-schön ist dabei, dass Angelina das Hochzeitskleid ihrer verstorbenen Mutter Marcheline Bertrand (✝56) während der Trauung tragen möchte.

"Hawaii bringt sehr viele Erinnerungen an ihre Mutter zurück und machte Marcheline immer sehr glücklich", wird ein Insider in der britischen Grazia zitiert. Und weil Angelina nach ihrer überstandenen Brust-OP noch sehr viel mehr an ihre verstorbene Mutter denken müsse, wolle sie Marcheline an ihrem glücklichsten Tag im Leben Tribut zollen: "Angie scheint zu denken, dass es sehr passend wäre, wenn sie den standesamtlichen Teil der Hochzeit auf Hawaii haben und sie das wunderschöne 70er-Jahre-Brautkleid ihrer Mutter tragen würde." Das zukünftige Brautpaar wolle sich auf Hawaii nur in Anwesenheit seiner Kinder das Ja-Wort geben und erst auf hoher See im größeren Kreise feiern.

Während die Zeremonie auf einer Yacht für Familie und enge Freunde gedacht ist, scheint die Trauung auf Hawaii Angelina und ganz besonders ihrer verstorbenen Mutter zu gelten.

Anglina Jolie und Brad Pitt am Con Son Airport in Vietnam
AFP PHOTO / VNExpress (Photo credit should read duc manh/AFP/Getty Images
Anglina Jolie und Brad Pitt am Con Son Airport in Vietnam
Angelina Jolie bei der "First They Killed My Father"-Premiere
Getty Images
Angelina Jolie bei der "First They Killed My Father"-Premiere
Angelina Jolie und Brad Pitt bei der Premieren-Gala von "By the Sea"
Jason Merritt/Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt bei der Premieren-Gala von "By the Sea"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de