Auf diesen Moment hat ganz Deutschland gewartet: Die Rückkehr des Familien-Duells! Noch viel gespannter als auf den Gameshow-Klassiker an sich dürften viele Zuschauer auf eine Familienzusammenführung der besonderen Art gewesen sein, denn Uwe Ochsenknecht (57) und sein Sohn Rocco Stark (27) hatten ihren ersten gemeinsamen TV-Auftritt!

Eigentlich war geplant, dass der Schauspieler zusammen mit Wilson Gonzalez (23) antritt, aber da der sich kurz vor der Aufzeichnung verletzt hatte, ist der ehemalige Dschungelcamp-Star für ihn eingesprungen. Und von den einstigen Anfeindungen und Spannungen zwischen Vater und Sohn war tatsächlich nichts mehr zu spüren, denn die beiden zeigten sich als harmonische Promi-Familie. Zwar verstanden sich alle Teilnehmer blendend, aber für den Sieg hat es dennoch nicht gereicht. Im Gegenteil: Team Ochsenknecht schied im ersten Durchlauf aus und und musste die Bühne für Melanie Müller (25) und ihren prominenten Anhang räumen. Dabei schien die erste Frage, nach was Babys greifen, wenn man sie auf dem Arm trägt, doch wie gemacht für den jungen Papa Rocco! Er nutzte seine Chance aber nicht und gab mit "Brust" und "Arm" gleich zwei falsche Antworten in Folge.

Viel wichtiger als das Glück im Spiel ist aber ohnehin der private Familienfrieden und der ist laut Oberhaupt Uwe längst eingekehrt. Er hat sogar schon auf die kleine Amelia aufgepasst und ist ganz vernarrt in seine süße Enkelin. "Das Wort [Opa] versuch ich zu vermeiden. Aber das ist toll, vor allem kommen dann die Gefühle wieder hoch, die man hatte, als man selbst kleine Babys hatte", schwärmte der 57-Jährige. Klingt, als wäre im Hause Ochsenknecht-Stark wieder alles in Butter und da ist es auch nicht weiter schlimm, dass der Sieg im Familien-Duell an Janine Kunze (39) und ihr Team ging.

Uwe Ochsenknecht und Janine KunzeRTL
Uwe Ochsenknecht und Janine Kunze
Rocco StarkWENN
Rocco Stark
Rocco Stark und Amelia StarkFacebook.com/RoccoStark
Rocco Stark und Amelia Stark


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de