Endlich traut sich Unter uns und behandelt erstmals das Thema der schwulen Liebe. Betreffen wird es Timothy Boldt (22), der in der Soap Richard "Ringo" Beckmann verkörpert. Bisher stand der Bad Boy auf Frauen, versuchte lange Zeit, das Herz von Suji zu erobern. Doch schon bald lernt Ringo das andere Ufer kennen. Mit wem? Mit Neuzugang Yannick Benhöfer, der nach den Sommerferien das gleiche Gymnasium besucht. Die beiden lernten sich vor zwei Jahren im Computercamp kennen. Zu dieser Zeit passierte offenbar mehr zwischen den beiden... Jetzt werden die alten Gefühle wieder aufgewärmt und Ringo muss sich ernsthaft mit seiner Sexualität auseinandersetzen.

Doch wer ist eigentlich der Neue am Set, der seinem Kumpel gehörig den Kopf verdreht? Eric Stehfest (24) heißt der Zuwachs bei Unter uns, wie RTL berichtet. Für den 24-Jährigen bedeutet die Gastrolle in der Soap sein TV-Debüt. Er kommt gerade frisch von der Schauspielschule in Dresden. Für den Abschluss muss er nur noch Ende 2013 das Intendantenvorspiel hinter sich bringen. Auf der Theaterbühne hat Eric bereits mehr Erfahrung. Zusammen mit dem Ensemble wurde er bereits für die Theaterinszenierung von "Die Räuber" mit dem Friedrich-Luft-Preis ausgezeichnet. "Ich habe gemerkt, dass mir meine Theaterausbildung hier sehr zu Gute kommt. Man hat so viel Handwerk beigebracht bekommen, mit Tempo umzugehen, sich schnell auf neue Dinge einzustellen. So konnte ich mich auf den Dreh bei 'Unter uns' unheimlich schnell einstellen und es lief direkt sehr gut", schwärmt Eric von der Arbeit am Set. Und wie geht es dann weiter? Bleibt der Newcomer dem Fernsehen treu oder geht's doch wieder zurück auf die Theaterbühne? "Ich würde gern in einem festen Ensemble an einem der großen Schauspielhäuser in Deutschland, in Berlin, Hamburg oder vielleicht München arbeiten. Ich interessiere mich aber auch für Film und Fernsehen und würde am liebsten beides miteinander kombinieren." Hoffentlich kann Eric seine ehrgeizigen Pläne verwirklichen.

RTL
Patrick Hoffmann/WENN.com
RTL/Anja Glitsch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de