"Was denn nun?", möchte man sich bei der aktuellen Berichterstattung über die Eventuell-Schwangerschaft von Sabia Boulahrouz (35) fragen. Zunächst wurde gemunkelt, sie und Freund Rafael van der Vaart (30) erwarten das erste gemeinsame Kind, dann habe Sabia genau das angeblich gegenüber eines Reporters offiziell bestätigt, doch plötzlich ruderte der Kicker zurück und gab an: Alles Quatsch!

Und Sabia? Die hielt sich bislang vornehm zurück und äußerte sich nicht weiter zu den wilden Spekulationen. Vielmehr nimmt sie jetzt alles mit Humor und lässt sich aktuell von Paparazzi mit einer Melone unter ihrem schwarzen Kleid ablichten. Sabia steigt aus dem Auto und natürlich sticht die extreme Wölbung sofort hervor. Aber: So schnell kann nun wirklich kein Baby-Bauch wachsen und selbstverständlich tut er das auch nicht, denn Sabia hat sich einen üblen Scherz erlaubt. Warum sie derart flapsig mit ihrer vermeintlichen Schwangerschaft umgeht, das kann nicht so ganz nachvollzogen werden. Schließlich starb eines ihrer Kinder bereits, was sie doch eigentlich sensibilisiert haben sollte.

Dem scheint aber nicht so und deshalb finden wir Sabias Aktion ziemlich geschmacklos und absolut unpassend!

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart im März 2015
Getty Images
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart im März 2015
Sabia Boulahrouz im Juni 2008
Getty Images
Sabia Boulahrouz im Juni 2008
Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance" 2016
Getty Images
Sabia Boulahrouz bei "Dance Dance Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de