Auf Red-Carpet-Events kennt man Heidi Klum (40) nur top gestylt. In Abendkleidern und perfektem Make-Up strahlt sie Eleganz und Glamour aus. So stellt sie ihren Liebsten Martin Kirsten, der sich als Leibwächter eher im Hintergrund hält, oftmals in den Schatten.

Ganz anders gibt sich die schöne Model-Mama privat: Da schlendert sie nämlich gerne in lässiger Jeans und T-Shirt durch die Straßen und verzichtet dabei auch völlig auf Make-Up, wie diese Bilder zeigen. Und im Casual-Look steht ihr Martin Kirsten tatsächlich in nichts nach, denn auch er liebt es lässig und die beiden passen optisch perfekt zusammen. Fast schon ein wenig zu perfekt, könnte man meinen, denn bis zu den schwarzen Sonnenbrillen sind die Outfits des Paares haargenau abgestimmt: Beide tragen lässige Jeans mit heller Waschung sowie ein schwarzes Shirt mit Aufdruck. Sogar der Starbucks-Kaffee in der Hand wirkt eher wie ein Fashion-Accessoire, das das Gesamtbild abrundet. Trat da vielleicht doch das Model in Heidi zum Vorschein und die Kleiderwahl kam nicht von ungefähr? Selbst wenn, beim Make-Up kann man wirklich nicht diskutieren, denn hier setzt die 40-Jährige auf Natur pur - und fühlt sich damit auch sichtlich wohl: Händchenhaltend und lächelnd spaziert das Super-Model mit ihrem Martin durch Brentwood in Kalifornien.

Für ihren Liebsten muss sie sich eben nicht aufbrezeln. Und ob nun beabsichtigt oder nicht, in diesen passenden Outfits geben die beiden einfach ein tolles Paar ab.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop im Mai 2015 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop im Mai 2015 bei "Germany's next Topmodel"
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2017 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2017 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de