Die Überraschung war groß, als sich Lea Michele (26) nach ihrer Rückkehr ans Set bemühte Corys (✝31) Serientod von der Realität beeinflussen zu lassen. Sie hatte gegenüber dem Drehbuchautor den Wunsch geäußert, dass Cory in der fünften Staffel von Glee genau wie im wahren Leben an einer Überdosis sterben sollte. Dadurch könnten alle erfahren, wie grauenvoll so eine Art der Abhängigkeit für den Betroffenen selbst und dessen Nächsten sei.

Nach einigen Überlegungen hat sich der Macher der Serie, Ryan Murphy (47), nun aber etwas anderes überlegt. "Anfangs hatten wir überlegt, Corys Charakter an einer Überdosis sterben zu lassen, aber inzwischen haben wir uns dagegen entschieden." Welchen Serientod Finn Hudson sterben wird, verrät Murphy in seinem Interview mit Deadline allerdings noch nicht und möglicherweise wird es da auch keine endgültige Auflösung geben: "Im Grunde sagen wir in der Folge nicht, wie Finn stirbt, vielleicht wird es auch nie gesagt. Die Vorstellung eines Todes ist zwar irgendwie interessant und düster, aber wir sagen am Anfang der Folge lediglich, dass diese Folge der Ehrung des Lebens einer der Charakter gilt, es mag komisch klingen, aber alles andere fühlte sich ausbeuterisch an."

Auch wenn Leas Wunsch, Glee als Plattform zu nutzen, um Corys Drogenmissbrauch und dessen Konsequenzen in den Mittelpunkt zu stellen, nachvollziehbar ist, so scheint Murphys Lösung die bessere zu sein. Seine Begründung, dass er den tragischen Tod von Cory Monteith nicht nutzen möchte, weil es sich ausbeuterisch anfühlt, klingt sehr ehrlich. Wir sind umso mehr gespannt, wie die Macher und vor allem die trauernden Schauspieler Cory seine letzte Folge widmen.

Lea Michele, Schauspielerin und Sängerin
Getty Images
Lea Michele, Schauspielerin und Sängerin
Lea Michele und Cory Monteith beim 11. Annual Chrysalis Butterfly Ball in L.A. im Jahr 2012
Getty Images
Lea Michele und Cory Monteith beim 11. Annual Chrysalis Butterfly Ball in L.A. im Jahr 2012
Naya Rivera und Cory Monteith bei einer Gala 2012
Getty Images
Naya Rivera und Cory Monteith bei einer Gala 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de