Ob der Kuss von Madonna (55) und Britney Spears (31) im Jahr 2003 oder das blutige Drama von Lady GaGa (27) im Jahr 2009 - d ie Performances der Stars und Sternchen zu den MTV VMAs sind legendär. Kein Wunder also, dass man nicht nur der Liste der Nominierten, sondern auch der Bühnen-Acts mit Spannung entgegenfieberte – und diese enthält 2013 wieder einmal die Crème de la Crème des Musikbusiness.

Lady GaGa wird die diesjährigen Awards mit ihrem Lied "Applause" eröffnen. Neben GaGa werden jeweils auch Bruno Mars (27) und Katy Perry (28) ihre neuen Songs erstmals im Fernsehen performen Letztere ihren Hit "Roar" und Bruno Mars "Gorilla". Macklemore (30) und Ryan Lewis (25) geben sogar ihr VMA-Debüt und treten erstmals bei den ehrenwerten MTV-Awards auf. Daneben sind auch so alte Hasen wie Miley Cyrus (20), Kanye West (36), Justin Timberlake (32) und Robin Thicke (36) dabei.

Die MTV VMA finden am 25. August in Brooklyn, New York, statt. Wir werden auf jeden Fall einschalten und euch von den Preisträgern und Bühnen-Acts berichten!

Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de