Zwei Jahre schaffte es Schauspieler David Arquette (41), der seinen Liebeskummer nach der Trennung von Courteney Cox (49) in Alkohol ertränkte, trocken zu bleiben, dann folgte im Juni dieses Jahres ein Rückfall, der es in sich hatte. Bei einem feucht-fröhlichen Strip-Club-Besuch ließ er den Alkohol in Strömen fließen und gab seinen Freunden allen Anlass zur Sorge. Einen weiteren Entzug hält David allerdings offenbar nicht für notwendig, erklärte nun aber in der The Howard Stern Show, dass er sich durchaus darüber im Klaren sei, ein Trinker zu sein.

"Ich trinke wieder... Ich bin ein Trinker. Ich trinke eine Menge. Ich habe wieder mit dem Trinken angefangen, weil ich das Gefühl hatte, dass ich mir selbst gegenüber nicht ehrlich war. Ich gerate zwar oft außer Kontrolle, aber ich versuche das in den Griff zu kriegen. Manchmal rauche ich auch Marihuana. Was ich auch immer machen will, das mache ich einfach. Ich werde das jetzt alles durchleben und mein Leben irgendwann wieder in den Griff kriegen. Ich bin eine verantwortungsvolle Person, meine Tochter ist drei Tage die Woche bei mir. Ich bin unglaublich verantwortungsvoll. Ich lebe mein Leben und versuche, niemanden zu verletzen."

David Arquette, SchauspielerWENN
David Arquette, Schauspieler
Courteney Cox und David ArquetteWENN
Courteney Cox und David Arquette
Hollywood-Schauspieler David ArquetteApega/WENN.com
Hollywood-Schauspieler David Arquette


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de