Sie ist kaum wieder zu erkennen! Kim Debkowski (21) überrascht derzeit mit einem selbst gemachten Bild auf Facebook. Darauf posiert die Mutter einer sechs Monate alten Tochter äußerst selbstbewusst. Die neu blondierten Haare sind voluminös zurechtgeföhnt, das Make-up sitzt perfekt, der Blick ist sinnlich und verführerisch.

Eine Körperstelle sticht dabei aber besonders ins Auge: Ihre Lippen. Ziemlich angeschwollen wirken diese auf dem Bild. Wahrscheinlich hat Kim mit Lipgloss etwas nachgeholfen, außerdem formt sie ihre Lippen zu einem Schmollmund, aber reicht das schon aus, um eine solch optische Veränderung zu erzeugen? Auf vorherigen Aufnahmen hat die Ex von Rocco Stark (27) zwar auch schon ein kleines Schmollmündchen, doch auf dem neuesten Schnappschuss sehen ihre Lippen deutlich vergrößert aus. Fast könnte man meinen, die Sängerin hätte in der Hinsicht was machen lassen.

Auch ihren Fans fällt die Veränderung auf: "Deine Lippen sahen vorher besser aus! Man könnte denken, dass sie aufgespritzt sind...", schreibt ein User auf Kims Profil. Und ein anderer meint: "Die Lippen sind echt krass, nicht hübsch, sieht aus wie ein Schlauchboot." Ob an den Spekulationen was dran ist und Kim sich passend zu ihrem 21. Geburtstag ein paar schöne neue Lippen gegönnt hat?

Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Getty Images
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Kim Gloss auf der Berlin Fashion Week im Sommer 2018
Getty Images
Kim Gloss auf der Berlin Fashion Week im Sommer 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de