Da schreibt jemand seinem Kind nicht vor, was es anziehen soll. Mama Gwen Stefani (43) scheint ihrem jüngsten Sohn Zuma (5) die Kleiderwahl ganz alleine zu überlassen. Doch irgendwie ist das auch immer wieder ganz schön niedlich.

Der Kleine durfte schon als diverse Superhelden durch die Gegend streunen. Erst war er Batmans Gehilfe Robin, dann auch mal Spiderman. Doch jetzt hat er das Dress des ultimativen Superhelden über gezogen: Er ist jetzt Superman. Ähnlich wie Henry Cavill (30) in der neusten Verfilmung "Man of Steel" oder damals Christopher Reeve im ersten Teil machte auch der kleine Zuma eine gute Figur. Markant: Er trägt auch noch das "originale" Kostüm mit dem Schlüpfer ÜBER dem Anzug. So wie es sich gehört eben. Während sein Bruder Kingston (7) eher durch schöne Frisuren auffällt, nutzt Zuma die Gunst der Stunde immer wieder, um mit seiner eleganten und zeitlosen Mode für Hingucker zu sorgen.

Nach dem er jetzt also schon diverse Superhelden, einen Rennfahrer und eine Katze gemimt hat, bleibt 1. kein Kostüm mehr für Halloween übrig und 2. auch langsam keine Alternative mehr für den Alltag übrig. Wobei, Superhelden gibt es ja eigentlich noch genug, beispielsweise den "Zebraman" (ja, den gibt es wirklich!), und wenn der nicht lässig genug ist, dann geht der kleine Zuma beim nächsten Mal eben direkt als Zebra, das wäre auch mal cool.

Blake Shelton und Gwen Stefani bei Glamour Women of the Year 2016
Rachel Murray/Getty Images for Glamour
Blake Shelton und Gwen Stefani bei Glamour Women of the Year 2016
Blake Shelton und Gwen Stefani in Beverly Hills 2016
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Blake Shelton und Gwen Stefani in Beverly Hills 2016
Blake Shelton und Gwen Stefani bei den People's Choice Awards 2017
Emma McIntyre/Getty Images for People's Choice Awards
Blake Shelton und Gwen Stefani bei den People's Choice Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de