Inzwischen ist es wohl jedem aufgefallen: Herzogin Kate (31) und Prinz William (31) machen ihr eigenes Ding, sobald es aber angebracht ist, wissen die beiden Royals trotzdem ganz genau, wie man die Etikette bewahrt.

Moderne Erziehung und kein Stress mit Konventionen scheinen das Motto der beiden zu sein. Und schon wieder flattert ein weiterer Hinweis für diese entspannte, aber sehr bemühte Lebensweise der Royals ins Haus. All die aufmerksamen Briten, die noch vor wenigen Wochen Kate und William zur Geburt ihres Sohnes Prinz George gratuliert hatten, bekamen jetzt eine Antwort - vom englischen Königshaus höchstpersönlich, wie The Telegraph berichtet. Darin heißt es: "Die königlichen Hoheiten sind überwältigt von den schönen Nachrichten, die sie erhalten haben und senden einen herzlichen Dank und die besten Grüße." Auf der Vorderseite, der süßen Dankesnachricht ist eines der ersten Fotos von der jungen Familie zu sehen, kurz nachdem sie das Krankenhaus verlassen hatten.

Es ist aber auch nicht das erste Mal, dass Kate und William ihre Dankbarkeit gegenüber der liebevollen Interesse und Glückwünsche der Briten verkünden. Die letzte royale Dankeskarte gab es im Februar, damals als Reaktion auf all die wundervollen Schwangerschafts-Glückwünsche.

Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte, Prinz George und Prinz William in Bucklebury
Andrew Matthews - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte, Prinz George und Prinz William in Bucklebury
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Chris Jackson/Getty Images
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William
Chris Jackson/Getty Images
Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de