Wow, was für ein Star-Aufgebot bei den diesjährigen MTV Video Music Awards. Nicht zum ersten Mal präsentiert der Musiksender eine Liste mit Gästen, Performern und Laudatoren, die sich sehen lassen kann und den Zuschauern so richtig einheizt. Seit 1984 werden die Awards für die besten und innovativsten Musikvideos verliehen, bei denen es regelmäßig zu legendären Auftritten kommt. Wer erinnert sich nicht gerne an den Bühnen-Kuss zwischen Madonna (55), Britney Spears (31) und Christina Aguilera (32) im Jahr 2003.

Auch in diesem Jahr wird so einiges an Unterhaltung geboten. Weltstars wie Lady GaGa (27), Justin Timberlake (32), Kanye West (36), Katy Perry (28), Bruno Mars (27), Miley Cyrus (20) und Robin Thicke (36) werden erwartet, die teilweise mit Weltpremieren auftreten. Einen Überraschungsauftritt gibt es von der Boyband One Direction, die neben Daft Punk, Calvin Harris (29) feat. Ellie Goulding (26) und Selena Gomez (21) für den “Best Song of the Summer“ nominiert sind. Die größten Chancen, einen oder gleich mehrere Preise abzuräumen, haben wohl Justin Timberlake und Macklemore (30) & Ryan Lewis (25) mit jeweils sechs Nominierungen.

Als Laudatoren fungieren unter anderem Taylor Swift (23), Selena Gomez, Joseph Gordon-Levitt (32) und Jared Leto (41). Oh man, was für eine Liste an interessanten Künstlern, mit der MTV da auffährt. Der Sender überträgt die Show live in der Nacht vom 25. auf den 26. August um 2 Uhr nachts. Für alle diejenigen mit weniger Durchhaltevermögen präsentiert VIVA die Awards noch einmal am 26. August um 21.15 Uhr im deutschen Free TV.

Lady GaGaScreenshot My Video/ Universal Music Group
Lady GaGa
WENN
Justin TimberlakeWENN
Justin Timberlake
Selena GomezNikki Nelson/WENN.com
Selena Gomez


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de